Projekttitel:
Unterstand und Sitzbänke für den Grenzlandsportverein

Umsetzungszeitraum:
Mai – Juli 2020

 

Projektträger:
Grenzlandsportverein Viktoria 09 Suderwick e.V.

Projektbeschreibung:
Der Grenzlandsportverein Viktoria 09 Suderwick e.V. ist ein Mehrspartenverein, der sich stets weiterentwickelt und verschiedene Abteilungen beinhaltet: Fußball, Tischtennis, Tennis, Turnen, Zumba. Dabei umfassen die Mannschaften und Angebote die verschiedensten Altersgruppen. Zudem verfügt die Sportanlage über zwei Boulebahnen, die gerne von den älteren Mitgliedern genutzt werden. Auch die Bewohner der Lebenshilfe, die gegenüber wohnen, sind regelmäßig zu Gast. In direkter Nachbarschaft soll zudem in Kürze eine Kita entstehen.
Auf der Anlage finden regelmäßig Veranstaltungen in Form von Jugendturnieren, Senioren- und Jugend-Stadtmeisterschaften, grenzüberschreitenden Turnieren mit den niederländischen Nachbarn statt. Neuerdings findet zudem der Abschluss des St.-Martins-Zuges mit ca. 230 Kindern (2019) und den Eltern und Begleitern statt.
Neben den aktiven Sportlern halten sich so auch regelmäßig Zuschauer auf der Anlage auf.
Für die älteren Mitglieder und die Zuschauer sollen daher Ruhe- bzw. Sitzbänke aufgestellt werden. Zudem soll an die bestehende Materialhütte an den Boulebahnen eine Überdachung angebaut werden. Bisher stand dort provisorisch ein Zelt, welches jedoch witterungsbedingt zerstört wurde. Die Überdachung soll dazu genutzt werden, den Zuschauern und Teilnehmern an den Veranstaltungen eine Unterstellmöglichkeit zur Verfügung zu stellen. Hier könnte bei schlechtem Wetter auch Kaffee und Kuchen angeboten werden und zudem könnte die Verteilung der St.-Martins-Tüten dort stattfinden. Zu guter Letzt könnte die Überdachung bei größeren Turnieren eine Unterbringungsmöglichkeit für das Abstellen von Sporttaschen usw. darstellen. Im Sommer sollen dort außerdem Frauenkränzchen und Skaturniere stattfinden.
Durch die verschiedensten Veranstaltungen und Aktionen entwickelt sich die Sportanlage immer mehr zu einem Dorfmittelpunkt. Der Austausch und das Verweilen auf dem Vereinsgelände werden gefördert, so dass immer mehr ein Treff- und Kommunikationsort entsteht.
Die Maßnahme (Montage der Bänke) wird entsprechend der Kostenkalkulation mit rd. 10 ehrenamtlichen Arbeitsstunden des Vereins unterstützt.

Fördersumme:
10.920,00 Euro

 

Projektfortschritt:

08. Oktober 2020:
Grenzlandsportverein2 Grenzlandsportverein3

Kleinprojekt: Unterstand und Sitzbänke für den Grenzlandsportverein