Projekttitel:
Outdoor-Fitnessgeräte im Sinnesgarten Haus St. Walburga

Umsetzungszeitraum:
Mai 2021 bis November 2021

Projektträger:
Haus St. Walburga Ramsdorf GmbH

Projektbeschreibung:
Ausreichend Bewegung ist elementar für ein gesundes Leben. Denn mangelnde Bewegung kann u.a. zu Problemen an Wirbelsäule oder Schulter führen. Bewegungseinschränkungen sind aber auch die Folge des natürlichen Altersprozess. Gerade dann ist es wichtig, weiterhin auf ausreichende Bewegung zu achten und seine Muskulatur zu stärken.

Um hier mehr Möglichkeiten zu bieten, sollen im Sinnesgarten vom Haus St. Walburga fünf wetterfeste Bewegungsgeräte (TÜV-zertifiziert) zur Steigerung der Fitness und Beweglichkeit für Menschen mit und ohne körperlichen Behinderungen und Einschränkungen aufgestellt werden. Ein Standortschild und Hinweisschilder bieten weitere Informationen und Erläuterungen zu den Geräten und möglichen Übungen.

Der Sinnesgarten zeichnet sich durch abwechslungsreiche Spazierwege an Bachläufen, Hochbeeten und lauschigen Sitzecken aus und ist bereits bei Bewohnerinnen und Bewohnern und Besucherinnen und Besuchern gleichermaßen beliebt und nicht nur in den Sommermonaten ein Anziehungspunkt. Der Sinnesgarten ist barrierefrei zu erreichen und auch für die Öffentlichkeit frei zugänglich.

Fördersumme:
14.800,00 Euro

Kleinprojekt: Outdoor-Fitnessgeräte im Sinnesgarten Haus St. Walburga