Projekttitel:
Lernort Natur – Klassenzimmer im Grünen

 

Umsetzungszeitraum:
Juli – November 2020

 

Projektträger:
Stadt Rhede

 

Projektbeschreibung:
Die Stadt Rhede legt gemeinsam mit der Kirchengemeinde St. Gudula aus Rhede einen Teich auf einer heutigen Ödlandfläche an der Mittelmannstraße an.
Wunsch der angrenzenden Gesamtschule Rhede ist es, waldseitig neben dem Teich ein offenes Klassenzimmer als “Lernort Natur” anzulegen. Dazu sollen Steinquader als Sitzbänke und Arbeitsplatte dienen. Das offene Klassenzimmer soll über einen naturnahen Weg von der Mittelmannstraße aus zu erreichen sein. Zur Straße hin soll der Teich durch eine naturnahe Pflanzung und durch die Anlegung von Benjeshecken abgegrenzt werden. An der Straße soll eine Infotafel mit Hinweis auf das Klassenzimmer und weiteren Informationen aufgestellt werden. Zudem sollen als Ergänzung für den Unterricht Schulmaterial zum Lernort Natur sowie Utensilien und Werkzeuge für die Praxis (z.B. zum Tümpeln) angeschafft werden.

Nach Fertigstellung sollen und können Unterrichtseinheiten direkt in der Natur stattfinden und praxisnah gestaltet werden. Dies bietet eine gute Abwechslung zum “normalen” Unterricht. Das offene Klassenzimmer kann auch von anderen Interessierten genutzt werden. Die Unterhaltungspflege übernimmt die Gesamtschule Rhede.

 

Fördersumme:
6.960,00 Euro

Kleinprojekt: Lernort Natur – Klassenzimmer im Grünen