ZeLe_23.und27.06.17

Eignen sich heimische Wildpflanzen als alternatives Substrat für Biogasanlagen? Und was ist eigentlich das Projekt „GrünSchatz“? Am 23.06.2017 werden in Dorsten-Wulfen zu dem Thema: „Energie aus Wildpflanzen – Chancen und Perspektiven“  aktuelle Erkenntnisse vorgestellt und es kann mit verschiedenen Akteuren diskutiert werden. Auch besteht die Möglichkeit, einige Wildpflanzen-Anbauflächen in Dorsten-Wulfen zu besichtigen.

Um ein ganz anderes Thema geht es am 27.06.2017 in Soest. Dort bietet ZeLE. allen, die sich für das Thema: „Ländliche Wegenetze – Anforderungen, Erfahrungen, Perspektiven“ interessieren oder damit beruflich  zu tun haben, einen Informations- und Erfahrungsaustausch an.

 

zele_logo-mit-schriftzug2

Das Anmeldeformular mit weiteren Informationen finden Sie jeweils hier:

23.06.2017 Einladung nach Dorsten Wulfen: Energie aus Wildplanzen – Chancen und Perspektiven

27.06.2017 Einladung nach Soest: Ländliche Wegenetze – Anforderungen, Erfahrungen, Perspektiven

 

09.06.2017: ZeLE. bietet weitere interessante Veranstaltungen im Juni an!