Zele_3

Das Leben in ländlichen Räumen ist vielfach geprägt von weiten Wegen, einem oft unzureichendem ÖPNV-Angebot und vom Zwang zur individuellen Mobilität. Dies führt zu hohen Kosten und eingeschränkten Mobilitätsmöglichkeiten für den Einzelnen, was sich negativ auf die Attraktivität der Regionen auswirkt. Für die Zukunftsfähigkeit ländlicher Räume ist Mobilität ein entscheidender Faktor.

Die Veranstaltung befasst sich mit nachhaltigen regionalen und lokalen Mobilitätsangeboten im ländlichen Raum und Unterstützungsangeboten für Kommunen und Kreise. Auch Trends und Handlungsfelder zukunftsorientierter Mobilitätskonzepte werden vorgestellt und mit den Teilnehmenden diskutiert.

Ihr Interesse ist geweckt und Sie fühlen sich angesprochen? Sie beschäftigen sich beruflich oder ehrenamtlich mit dem Thema Mobilität im ländlichen Raum?

Dann ist diese Veranstaltung genau das richtige für Sie!

Gemeinsam unterwegs – Mobilität im ländlichen Raum

29.05.2017, ab 9:30 Uhr

Kolping-Bildungsstätte Coesfeld
Gerlever Weg 1
48653 Coesfeld

Informationen zum Programmablauf und ein Anmeldeformular (bis 22.05.2017) finden Sie: HIER!

 

 

03.05.2017: Zele lädt ein nach Coesfeld! Thema: „Gemeinsam unterwegs – Mobilität im ländlichen Raum“